Dieses Wochenende war in Endingen der 1. Alemannische Brotmarkt und trotz des eher bescheidenen Wetters habe ich mich heute ins Getümmel gestürzt, u.a. auch um mir den Festumzug anzusehen.

Ich lasse hier einfach mal die Fotos für sich sprechen. Das Wetter und damit die Lichtverhältnisse waren leider nicht optimal, aber ich denke, man kann schon einen kleine Eindruck bekommen.

AlemBrotmarktWenn ich das Schild richtig lesen, dann feiert die Endiger Bäckers Zunft nächstes Jahr ihr 600jährigens Jubiläum. Die Bäcker waren natürlich am Stärksten vertreten. Hinter ihnen kamen dann noch Vertreter aller anderen Zünfte. Als Fantasy-Autorin finde ich sowas immer spannend, da in Fantasy-Romanen die Zünfte meistens nur dann erwähnt werden, wenn es um Diebe oder Meuchelmörder geht und die doch reiche Handwerkskultur, die gerade in Fantasy, die sich am Mittelalter orientiert, existierten müsste, komplett untergeht oder ignoriert wird.

Bäckerzunft

Read More →

Nachher geht es zum Umzug in Riegel, so dass es heute Abend oder Morgen aktuelle Bilder gibt. Das Wetter spielt heute ja mit.

Deshalb hier und jetzt nur ein paar Bilder aus den Vorjahren.

devil_02

mask

Laubmaske_02

Zuengler_01

Lumpenopa_01

Teufel_01

Schnee ist am Kaiserstuhl eher eine Seltenheit, selbst wenn es wonaders schneit.  Die letzten paar Tage hatten wir die schöne Kombination aus Raureif und Sonnenschein.

Raureif Januar 2012