MichailDas Belegexemplar habe ich ja schon seit einer Weile hier liegen, weshalb ich jetzt endlich mal darüber bloggen sollte:

Charlotte Engmann (Hrsg.): Ranulf O’Hale präsentiert: Michail – Spiel mir das Lied vom Untod

Wer noch die Tales of Blood and Love, herausgegeben von Charlotte Engmann, kennt, hat die Story vielleicht schon einmal gelesen. Ich habe sie damals als Geschenk für Charlotte geschrieben, da ihr Michail einfach eine tolle Figur ist und mir ihre Geschichten um den jüngeren Bruder des Grafen Draculas immer sehr gefallen haben. Die Geschichte war ein kleines Dankeschön in Form von Fanfiction gedacht.

Als Charlotte mich dann fragte, ob sie die Story auch für die Anthologie nehmen kann, habe ich natürlich sofort ja gesagt. Und jetzt ist die Anthologie fertig und erhältlich.

Neben meiner doch sehr kurzen Story Meisterwerk sind in der Anthologie auch Geschichten von Charlotte Engmann, Thorsten Scheib, Daniel Alles, Bernward Craw, Sigrid Juckels und Christel Scheja zu finden.

Wer Michail noch nicht kennt und Vampire mit Humor mag, der sollte auf jeden Fall mit den vorherigen Bänden anfangen. Ich hoffe ja, dass demnächst noch mehr von und über Michail erscheint.

Weitere Bände um Michail sind:
Charlotte Engann: Ranulf O’Hale: Für eine Handvoll Seele

Charlotte Engmann: Ranulf O’Hale: Die Rechnung wird mit Blut bezahlt

Printausgaben der Bücher sind direkt über die Verlagswebseite von HARY-Production zu beziehen.

Comments are closed.

Post Navigation